Fragen? Dann ruf uns an:

030 96 20 74 47

Wir beraten dich Kostenlos
und unverbindlich.
Di. und Do. von 15:30 - 18:00 Uhr

Motorrad-Führerschein

Klasse AM:

Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis 50 ccm, max. 45 km/h Mindestalter 16

Klasse A1:

Leichtkrafträder bis 125 cm³ und nicht mehr als 11 kw, dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von bis zu 15 kW
Einstieg ab 16 Jahre, Anmeldung ab 15 ½ Jahren.
Beinhaltet auch die Klasse AM

Klasse A2:

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt. Einstieg ab 18 Jahre, Anmeldung ab 17 ½ Jahren.
Beinhaltet auch die Klassen AM und A1

Klasse A:

schwere Krafträder ohne Leistungsbeschränkung
Bei direktem Zugang ab 24 Jahre oder ab 20 bei 2jährigem Vorbesitz der Klasse A2
Beinhaltet auch die Klassen A1, A2, AM. Der Aufstieg in die nächsthöhere Klasse macht eine Aufstiegsprüfung nötig. (praktische Fahrübung)

Mofa:

Der Besitz eines gültigen in- oder ausländischen Führerscheins gleich welcher Klasse macht die Mofa-Prüfbescheinigung überflüssig. Bis zum 31.03.1965 Geborene benötigen auch ohne Führerschein keine Mofa-Prüfbescheinigung. Alter: Ab 15 Jahre, wer ein Kind unter 7 Jahre mitnehmen will, muss das 16. Lebensjahr erreicht haben.

Führerschein machen:so einfach, so schnell, so gut.

Die 4 wichtigsten Vorteile für dich:

  • 2 x 90 Min. Theorie in der Woche
  • Ferien Intensiv Kurs
  • Auffrischrungsfahrten für Führerscheinbesitzer
  • Individuelle Terminvereinbarung