Fragen? Dann ruf uns an:

030 96 20 74 47

Wir beraten dich Kostenlos
und unverbindlich.
Di. und Do. von 15:30 - 18:00 Uhr

Aufbauseminar ASF

Zur Teilnahme an einem Aufbauseminar in einer Fahrschule sind verpflichtet:

Fahranfänger, die während der Probezeit wegen eines schwerwiegenden Verstoßes oder zwei weniger schwerwiegender Verstöße im Straßenverkehr aufgefallen sind.

Ein Aufbauseminar ist in Gruppen von mindestens 6 und maximal 12 Teilnehmern durchzuführen.
Es besteht aus 4 Sitzungen zu je 135 Minuten und einer Fahrprobe von ca. 30 Minuten die zwischen der 1. und 2. Sitzung stattfinden soll. Das Aufbauseminar ist innerhalb eines Zeitraumes von zwei bis 4 Wochen abzuschließen. An einem Tag darf nicht mehr als eine Sitzung stattfinden.
Hält ein Teilnehmer nicht alle im Voraus bekannt gegebenen Termine ein, darf ihm keine Bescheinigung über das ASF-Seminar ausgestellt werden. Es ist nicht erlaubt, einen versäumten Termin später nachzuholen.
Ein Aufbauseminar darf nur einmal in 5 Jahren besucht werden.

Wir empfehlen Ihnen, umgehend nach Eingang des Schreibens zur Aufforderung an der Teilnahme an einem ASF-Seminar bei uns vorzusprechen. Da wir mit der Durchführung an die Mindestzahl von 6 Teilnehmern gebunden sind, braucht es eine Vorlaufzeit bis alle 6 Teilnehmer angemeldet sind.

Führerschein machen:so einfach, so schnell, so gut.

Die 4 wichtigsten Vorteile für dich:

  • 2 x 90 Min. Theorie in der Woche
  • Ferien Intensiv Kurs
  • Auffrischrungsfahrten für Führerscheinbesitzer
  • Individuelle Terminvereinbarung